Teile diesen Artikel... Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Schepperli, das Hundeleckerli, ist bei uns im Hause für Laika der Renner, was Leckerchen betrifft.

Aber ersteinmal zum Anfang. Nachdem ich eine Anfrage von Frau Dr. Annja Huber erhalten hatte, ob unser Hund nicht mal ein neues Leckerchen testen möchte, schaute ich in Laikas Augen und ich sah die  Worte „JA ich will“.

Laika möchte tatsächlich. Nachdem ein paar Tage später ganz viele Schepperlis hier eintrafen, konnte Laika testen. Super finde ich – als Hundebesitzer – das diese immer ganz frisch hergestellt werden. So das die Qualität immer gleich gut bleibt und man keinen „alten Müll“ erhält. 😉 Familie Huber macht sich super viel Mühe, was das verpacken der Scheppis betrifft. In dekorativen kleinen „Holzschiffchen“ machen sich die Schepperlis natürlich sehr gut, auch wenn man sich vielleicht fragt, was man danach mit diesen machen soll. Laika hat ja als Hund nicht so ganz den Sinn für DEKO im Blick aber das „menschliche“ Auge möchte ja auch „mitessen“.

Laika hat es normalerweise überhaupt nicht mit „Hundekeksen“. Das ist ja iiihhhh. Sie steht das eher auf die Genüsse die auch Menschen mögen. Durch die einfachen Inhaltsstoffe wie z.B. Dinkelvollkornmehl, Wasser, Banane, Rapsöl und Dinkelkleie sind Schepperli’s eine „wertvolle“ Zwischenmahlzeit für den Hund ohne das man als Besitzer ein schlechtes Gewissen haben muss.

Das „scheppern“ der Schepperlis animiert den Hund zum aufpassen und wenn ein bisschen Jagdinstinkt in ihm steckt, auch das verfolgen des Schepperli beim werfen und rollen. Schnell ist es aufgefuttert und natürlich könnte man als Hund alle auf einmal verzehren, wenn da nicht der Besitzer wäre.

Auf der Internet Seite erfahrt ihr etwas über die Herstellung ( im heimischen Backofen !!), die Zutaten und einige Videos ( wie es so ist mit den Schepperlis zu arbeiten). Das einzige Manko der Seite: Die Videos laufen direkt los ohne das ich sie angeklickt habe. 

Die Schepperlis erhaltet ihr per Onlinebestellung in verschiedenen Mengen zugesendet. Ab 30 Stück für 10,00 Euro inklusive Versandkosten, liegen sie im höheren Preissegment, aber dafür werden diese auch handgemacht und haben eine tolle Qualität. Zur Zeit läuft sogar eine Sonderaktion für die Schepperli. (30 Stück für 5,00 Euro Einführungspreis !!)

Mein Fazit für die Schepperli: Wenn unsere Schepperli’s hier zu Ende sind, wird Laika sich wieder welche bestellen und diese als besondere Leckis geniessen dürfen. So tolle Kekse für den Hund, mit so viel Liebe gemacht, findet man sehr selten.

 

Teile diesen Artikel... Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest