Teile diesen Artikel... Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Sagella die Intimpflege für die Frau, habe ich schon mehrfach berichtet. Nun hat die Firma Rottapharm/Madaus GmbH eine neue Intim-Waschlotion herausgebracht und ich durfte diese testen.

Diesmal habe ich mir mit dem testen etwas mehr Zeit gelassen, da ich leider ein paar Probleme mit der Intimwaschlotion HydraSerum pH 4,5 hatte. In meinem verdienten Sommerurlaub habe ich mir eine Blasenentzündung zugezogen. Als mich nach meiner Rückkehr dieses Paket erwartete, dachte ich mir nichts böses und wollte meinem Körper etwas gute tun. Leider konnte ich mit der Blasenentzündung diese Waschlotion nicht benutzen, denn es brannte und juckte nach Benutzung der Lotion. Also wartete ich lieber ab, bis alles auskuriert war und versuchte es danach wieder und siehe da , alles hat wunderbar geklappt und somit konnte ich ausgiebig testen.

Zu Sagella HydraSerum pH 4,5 ist zu sagen, das es aus Hafermilch und Maltodextin besteht und für die tägliche Intimpflege geeignet ist. Es soll auch bei Trockenheit im äußeren Intimbereich helfen. Das kann ich nicht bestätigen weil es mir an trockener Haut fehlt. Wiedersprechen möchte ich jedoch auch nicht. Somit bleibe ich bei diesem Punkt neutral.

Das Produkt Sagella HydraSerum pH 4,5 ist wie alle Sagella Produkte optisch eher schlicht gehalten. Erfreulich ist auch hier der praktische Verschluss der sich leicht öffnen lässt und trotzdem sicher schließt. Somit kann die Flasche auch im Kuturbeutel ihren Platz finden ohne auszulaufen. Die Umverpackung ist einfach im Papiermüll zu entsorgen.

Mit einer farblichen Kennzeichnung der Verpackung unterscheidet sich Sagella HydraSerum pH 4,5 dadurch das es einen dunkelblauen Streifen besitzt. Es ist somit leicht von den anderen Sagella Produkten zu unterscheiden.

Sagella HydraSerum  pH 4,5 gibt es erst seit dem 01.07.2013 in der Apotheke und ist in der 100ml Flasche erhältlich. Die UVP liegt bei 6,99 Euro. Wie ich denke ist es ein sehr fairer Preis.

Sagella HydraSerum pH 4,5 ist sehr ergiebig und einfach in der Anwendung. Man kann es in der Badewanne und unter der Dusche benutzen. Es lässt sich am besten per Hand auftragen. Der cremige, weiche Schaum ist angenehm auf der Haut.

Mein Fazit zu Sagella – HydraSerum Intimwaschlotion pH 4,5 lautet:
Ein sehr gutes Produkt. Die Haut fühlt sich sehr gut und gepflegt an.
Es kommt zu keinerlei Irritationen, Rötungen oder Juckreiz.

Es sei denn, man leidet unter einer Blasenentzündung.

Teile diesen Artikel... Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest