Teile diesen Artikel... Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

„Hört , ihr Leut und lasst euch sagen, unsere Glock hat……“ Das sind die berühmten Worte aus dem Nachtwächter Lied wie man sie vor Jahrhunderten in den Strassen der Städte gehört hat. Dazu gehört der Beruf des Nachtwächters.

Um dieses Leben vom Nachtwächter und gleichzeitig eine Stadt kennenzulernen, sollte man sich umhören und umschauen wo es noch so schöne Touren gibt.
Somit sind wir im grossen WWW auf der Suche nach dem Modernen Nachtwächter gewesen. Köln und Düsseldorf bieten sowas genauso an wie auch unsere alte Bundeshauptstadt Bonn. Dort sind wir auf die van Üüm Brüder gestoßen.
Kultur mit geschichtlichem Hintergrund und Spaß sollte diese Tour machen und um das ganze direkt vorweg zu nehmen, das macht sie auch.

Die Führung mit ihnen starten Freitags oder Samstags Abends ab 21:00 Uhr ab Bonn / Rathaus. Eine Anmeldung im Vorfeld ist sinnvoll, damit man keine böse Überraschung erlebt. Kinder bzw Jugendliche ab 12 Jahre sind gern gesehen Gäste für diese Führung die im Durchschnitt 2 Stunden geht.
Hundebesitzer, so wie wir, haben keine Probleme. Man sollte aber darauf achten das der Hund mit Stress, Feuer und den vielen Menschen klar kommt. Ein ruhiger Vertreter, so wie unsere, nimmt man gerne bei diesen Touren mit.

Bonn ist nicht nur die Stadt von Politik und Beethoven sondern auch eine Stadt der Folter und Hexenverbrennung.
50 Jahre Hauptstadt zeichnen Kulturelle Spuren dieser Stadt aus. Das berühmte Thema PEST ist auch in Bonn zu finden. Auch diese Stadt war im Mittelalter nicht davor verschont. Was ziemlich unbekannt ist, ist die Tatsache das das Geburtshaus von Beethoven noch nicht lange als Touristisches Ziel zu besuchen ist.

Diverse Kirchen, Mauern und Plätze sieht man auf dieser Tour. Und dazu natürlich immer kleine Geschichten und Anekdötchen. Ich verzichte bei meinem Bericht auch hier wieder auf den ganzen Ablauf unserer Tour. Denn eine Nachtwächter Tour ist wie eine Sehenswürdigkeit und diese muss man einfach selber erlebt haben.
Also erlebt mal Bonn anders. Bei einer Nachtwächterführung zum Beispiel und taucht ein, in die Mythen und Legenden, Geschichten und Realitäten der einstigen Hauptstadt Bonn

 

Teile diesen Artikel... Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest